Willkommen im Industriepark Willstätt

Seit über 40 Jahren wird im Industriepark Willstätt produziert. Der Standort wurde einst aufgrund der guten Lage von der BASF als Produktionsstätte für Tonband im badischen Raum errichtet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Areal zu dem Technologie-standort im Eurodistrict Strasbourg-Ortenau.

Seit 2004 wird die gesamte Liegenschaft von der B.I.W. GmbH - der Betreibergesellschaft Industriepark Willstätt – bewirtschaftet.

Auf einem Areal größer als über vierzig Fußballfelder stehen hochwertige Flächen für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, der Logistik und dem Dienstleistungssektor zur Anmietung zur Verfügung.

Erfahrung. Innovation. Technologie.

Neben der leistungsfähigen Energieversorgung bietet die B.I.W. GmbH ein breites Serviceangebot an professionellen Dienstleistungen. Ob Gebäude- und Energiemanagement, Sicherheitsdienste oder Telekommunikationstechnik unser Service entlastet die ansässigen Betriebe bei der täglichen Arbeit.

Über 25 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und Ländern haben sich bereits für den Standort entschieden. Es werden hervorragende Expansionsmöglichkeiten in einem industriellen Umfeld geboten. Alle Partner profitieren von der gemeinsamen Nutzung der Infrastruktur. Die verkehrsgünstige Lage an der Rheinschiene in der Grenzregion zu Frankreich und der hohe Freizeitwert mit zahlreichen touristischen Attraktionen in der sonnenreichsten Region Deutschlands runden das Angebot ab.

Wir freuen uns über unsere Partner am Standort …

Flint Group Germany GmbH

Die Flint Group Germany GmbH ist ein Hersteller für Druckfarben, Druckchemikalien, Flexodruckplatten und Sleeves, der höchst zuverlässige und effiziente Produkte weltweitet seinen Kunden bietet.

Phoenix Metall GmbH

Die Phoenix Metall GmbH liefert hochwertige Komponenten der Heizungs- und Klimatechnik unter dem Markennamen JOCO Wärme in Form®. Darüber hinaus konstruiert und fertigt sie Maschineneinhausungen, Gehäuse, Blechbaugruppen und Späneförderer für Industriekunden.

Chemetall GmbH

Chemetall, mit Hauptsitz in Frankfurt a. M., ist ein führendes, globales Unternehmen der Oberflächentechnik mit weltweit mehr als 22 Produktionsstätten, 40 Tochtergesellschaften und 2.000 Mitarbeitern.

Leclanché GmbH

Die Leclanché GmbH ist Hersteller für Lithium-Ionen-Batterien und Spezialist für maßgeschneiderte Energiespeicherlösungen insbesondere für Stadtwerke und industrielle Erzeuger im Bereich regenerativer Energien.

Schenker Deutschland AG

Die Schenker Deutschland AG ist eines der weltweit führenden integrierten Logistikunternehmen mit mehr als 100 Geschäftsstellen für die Bereiche Landverkehr, See-/Luftfracht und Logistik, das weltweit rund 15.200 Mitarbeiter beschäftigt.

ACM GmbH

Die ACM GmbH ist ein Hersteller von maßgeschneiderten Katalysatorträgern auf Siliziumcarbidbasis mit großer Oberfläche, kontrollierter Porosität und herausragender mechanischer Stabilität.

Iris Biotech Laboratories GmbH

Iris Biotech Laboratories GmbH ist ein Auftragssyntheselabor zur Herstellung komplexer, chemischer Moleküle. Besondere Expertise haben wir in der Synthese von chiralen Verbindungen und hydrophilen Spacern. Prozessentwicklung und analytische Dienstleistungen runden das Leistungsspektrum ab.

QT Huber & Wittkau GmbH

Die QT Huber & Wittkau Qualitätssicherungstechnik GmbH ist Experte auf dem Gebiet der Prüfmittel-Kalibrierung und für Mess- und Prüfdienste. QT hilft seinen Kunden bei der Sicherung ihrer Qualitätsansprüche.

Geocept GmbH

Die GEOCEPT GmbH entwickelt für Auslieferverkehre und die Entsorgungswirtschaft Telematik-Software mit Ziel-Navigation aufbauend auf Tourenplanungslösungen und dem hauseigenen Bordrechner: GEOCEPT TruckPC.